Head
Head Deutsch Français Italiano English




Zur Ausstellung erscheint eine Publikation, welche die in der Ausstellung gezeigten historischen und zeitgenössischen Werke abbildet. Ausserdem enthält sie einen erhellenden Beitrag von Anna Lehninger über den bedeutenden Fundus an Kinder-Scherenschnitten des Archivs für Kinder- und Jugendzeichnung der Stiftung Pestalozzianum, Zürich.

«Scherenschnitte. Papiers découpés. Silhouette. Paper cuts.»

Schweizerisches Nationalmuseum | Forum Schweizer Geschichte Schwyz, 26.10.2013 – 09.03.2014, Château de Prangins, 10. April bis 28. September 2014
Hrsg. Schweizerischer Verein Freunde des Scherenschnitts, 2013
84 Seiten, über 100 Abbildungen, D/F
CHF 20.–